ZWISCHENBERICHT #7+8 KW 34-37 + MONAT AUGUST

Ich habe es leider nicht geschafft, den Zwischenbericht #7 rechtzeitig abzuliefern. Mir kam das Lernen auf die Klausur zu M6a dazwischen.

Ein Glück, dass es mir bei dieser Klausur nur um Bestehen/Nichtbestehen geht, denn gut lief es nicht. Ich habe dummerweise zu spät zum lernen angefangen und war unglaublich unmotiviert. Außerdem kann ich nicht so gut auswendig lernen und natürlich kamen auch Fragen vor, die genau das erfordert hätten.

Umso besser lief/läuft zum Glück mein „Projekt Abnehmen“.

Ende August und auch Anfang September hatte ich allerdings ein paar Tage, an denen ich glaubte, es bewege sich nichts mehr. Was für ein Glück, dass ich mich wirklich fast täglich wiege und alles aufschreibe! Ich kann das nur empfehlen, denn andernfalls hätte ich vermutlich bei den ersten Malen, als das Gewicht hartnäckig stagnierte, schon das Handtuch geworfen. Schuld daran sind gerade im Sommer immer wieder auftretende Plateaus. Das sind Wassereinlagerungen, die das Gewicht stagnieren lassen oder sogar erhöhen. Und damit natürlich verdammt frustrierend wirken.

Man darf sich davon nicht verunsichern lassen und je öfter man dieses Auf- und Ab durchexerziert, umso gelassener kann man damit umgehen.

Dem Gefühl nach hätte ich aber bestimmt behauptet, der August sei mein schlechtester Abnehmmonat gewesen. Von wegen. Es war der beste bisher! Im Vergleich subjektive Wahrheit/objektive Wahrheit gewinnt mal wieder die objektive…

Here we go:

Startgewicht am 22.08.2016 (KW 34): 99,5 kg
Endgewicht am 04.09.2016 (KW 35): 97 kg
Abnahme in den zwei Wochen: 2,5 kg

kw3435

Startgewicht am 05.09.2016 (KW 36): 97,3 kg
Endgewicht am 18.09.2016 (KW 37): 94,5 kg
Abnahme in den zwei Wochen: 2,8 kg

kw3637

BMI: 31,2
Etappenziele 4, 4a und 5 erreicht.

Im Monat August:

Startgewicht am 01.08.2016: 103,7 kg
Endgewicht am 31.08.2016: 97,7 kg
Abnahme: 6 kg

august

KW 34:

Durchschnittlich täglich gegessen: 1006 kcal
In der Woche gespart:  9.758 kcal

KW 35:

Durchschnittlich täglich gegessen: 956 kcal
In der Woche gespart:  10.108 kcal

KW 36:

Durchschnittlich täglich gegessen: 991 kcal
In der Woche gespart:  9.863 kcal

KW 37:

Durchschnittlich täglich gegessen: 1019 kcal
In der Woche gespart:  9.667 kcal

Fazit:

Gesamtkalorien, die ich in den vier Wochen gespart habe: 39.396. Das entspricht ungefähr 5,6 kg Fett.

Im August habe ich insgesamt 30.601 kcal zu mir genommen, das entspricht in etwa einem Defizit von 43.799 kcal, also 6,3 kg Fett. Und das stimmt ja wieder fast genau. 🙂

Advertisements

Autor: Katjalyse

Ich heiße Katja. Oder so ähnlich. Seit 2008 wohne ich in der norddeutschen Diaspora (Hamburg). Grund: Liebe. Bisher nicht bereut. Weder Liebe noch Hamburg. Ich blogge seit 2005, also schon ein paar Tage länger und unter verschiedenen Pseudonymen. Aktuell unter Katjalyse und auf dem Mitmachblog.

Ein Gedanke zu „ZWISCHENBERICHT #7+8 KW 34-37 + MONAT AUGUST“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.